Sie befinden sich hier:  Startseite Stellenangebote Seminar: Maßgeschneiderter Schutz für Qualitätsprodukte

Donnerstag 17. Mai 2018 in Dortmund
(Veranstalter: VDZ GmbH, Dortmund in Zusammenarbeit mit dem Institut für Verpackungstechnik (IfV) des VVL e. V., Dortmund)

Optimierung von Transportverpackungen:
Maßgeschneiderter Schutz für Qualitätsprodukte

Angesichts des zunehmenden Wettbewerbsdrucks und der in den letzten Jahren mehr und mehr zu weltweiten Distributionsprozessen umgestalteten Logistikprozesse werden die Transportverpackungs-Konzepte für Qualitätsprodukte vor immer weiter ansteigende Anforderungen gestellt. Die für die Entwicklung und die Festlegung der Transportverpackungen Verantwortlichen antworten darauf mit ausgefeilten detaillierten Analysen der produktbezogenen sowie der logistischen Anforderungen und mit klar definierten meilensteinorientierten Entwicklungsprozessen für die Verpackung.

Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, die Möglichkeiten zur weiteren Optimierung der Transportverpackungen im Hinblick auf die Schutzfunktion gegenüber dynamischen Transport- und Handling-Belastungen aufzuzeigen.

Es besteht die Möglichkeit, aktuelle Problemstellungen der Teilnehmer im Rahmen der gemeinsamen Diskussion bzw. in Pausengesprächen aufzugreifen.

Das Seminar wendet sich an:

  • Projektverantwortliche / -ingenieure / -techniker,
  • Verpackungsentwickler, Produktentwickler,
  • Einkäufer aus Unternehmen der Gebrauchsgüter-, der Konsumgüter-, der Geräte- und der Investitionsgüterindustrie.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Download: (Flyer in Bearbeitung)

 

Jetzt Mitglied werden

Mitglieder des Vereins können Einzelpersonen, wirtschaftliche Unternehmungen, Behörden, öffentlich-rechtliche und privat- rechtliche Körperschaften und sonstige juristische Personen werden.

Mitglied werden

Satzung

VVL e. V. weiterempfehlen

Empfehlen Sie uns Ihren Freunden und Kollegen weiter.